Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Andreas Werner am 12. November 2010
7308 Leser · 70 Stimmen (-1 / +69) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Zulassungmodalitäten Kfz-Zeichen in München

Ich habe von der Zulassungsstelle die Antwort bekommen, dass mein "altes" Fahrzeug außer Betrieb gesetzt werden (ohne Kennzeichenreservierung) muss. Nach der Außerbetriebsetzung des "alten" Fahrzeuges dauert es ca. 2-7 Werktage bis das Kennzeichen wieder freigegeben wird.
Nach der Freigabe kann das Kennzeichen wieder im Internet ( https://ssl1.muenchen.de/servlet/lhm.wuKe.servlet.Main )
reserviert werden und dann für das neue Fahrzeug verwendet werden. Eine direkte Übernahme ist leider nicht möglich.

Meine ursprüngliche Anfrage an die Stadt München lautete, ob ich in München mein altes Auto mit Münchener Kennzeichen abmelden und das Kennzeichen direkt für das neue Auto verwenden kann? Dies ist ein Vorführwagen, der zurzeit auch ein Münchener Kennzeichen hat. Ich möchte aber auf dem neuen Fahrzeug das alte Kennzeichen verwenden.
Ich plane das alte Fahrzeug vorübergehend stillzulegen und wenn nächstes Jahr das Wechselkennzeichen kommen sollte wieder in Betrieb zu nehmen.

Mein Anfrage:

In Köln ist die sofortige Übernahme des alten Kennzeichens auf das neue Fahrzeug möglich. Warum hat die Stadt München diese umständliche und kundenunfreundliche Regelung. Ich muß mich jetzt zwei mal mit meinem kleinen Sohn in der Schlange anstellen. Warum kann ich nicht alles auf ein Mal erledigen? Und wenn ich Pech habe ist jemand anders schneller und reserviert genau mein Kennzeichen und ich muß dann wieder neue Schilder bezahlen.

Ihre Verwaltung ist im Vergleich zu anderen Städten zu umständlich, zu lang andauernd und dadurch zu teuer!
Mit dem anderen Verfahren lässt sich bestimmt Zeit und Geld sparen! Fragen Sie doch mal in Köln nach wie das geht!

Andreas B. Werner

+68

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.