Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Jessica Paterno am 05. Mai 2011
5928 Leser · 89 Stimmen (-2 / +87) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Zebrastreifen oder Ampelbau in der Lerchenauerstr. Ecke Ponkratzstr.

hallo herr ude,

wir, eine 5 köpfige familie wohnen in feldmoching auf der lerchenauerstr. hier wurden erst vor kurzem viele neubauten errichtet.
bei unseren nachbarn gibt es sehr viele kinder, und auch naheliegend sind kindergarten und grundschule (lerchenauerstr.322). unsere strasse ist sehr befahren, und trotz 30 zone rasen die autos nur, an das 30 schild hält sich keiner!
ein überqueren der kreuzung lerchenauerstr/ecke ponkratzstr. ist daher sehr schwierig, allein kann ein kind eigentlich die kreuzung gar nicht überqueren!ständig gibt es hier verkehrsunfälle.
die nächste ampel ist erst wieder auf höhe der josef-frankl-str,
viele 100m entfernt.in der anderen richtung stadteinwärts ist weit und breit keine überquerungshilfe (ampel oder ähnliches)

nun meine frage an sie:

kann man nicht auf der lerchenauerstr./ecke ponkratzstr eine ampel oder zumindest einen zebrastreifen errichten?

dies wäre für alle umliegenden anwohner eine bereicherung und hilfe.
vielleicht würden sich dann auch die autofahrer mit dem gas etwas zurücknehmen...

so kann es jedenfalls nicht weitergehen- die gesundheit unserer kinder ist durch diese gefährliche strasse sehr gefährdet!
und ich denke, viele umliegende eltern sehen das ganz genauso...

über eine rückmeldung ihrerseits würde ich mich sehr freuen,
und ich hoffe, sie finden eine passende lösung für uns und die anwohner im umfeld lerchenauerstr. / ecke ponkratzstr.

mit freundlichen grüssen

familie paterno

+85

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.