Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Gaby Schlüter am 24. November 2009
4733 Leser · 5 Stimmen (-5 / +0) · 0 Kommentare

Sonstige

wohnen und arbeiten

Sehr geehrter Herr Ude,

ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen.

Ich bin 53 Jahre alt , von Beruf Erzieherin und lebe seit 1981 in Hannover. München sucht dringend Erzieherinnen und ich möchte dringend wieder in meine alte Heimat Bayern zurück. Ich habe mich beworben und habe ab 1. März eine Stelle bei der Stadt München.

Jetzt bin ich dabei mir eine bezahlbare Wohnung zu suchen. Ich hätte nicht gedacht, dass das sooo schwer ist. ABER, es gibt viele leer stehende Wohnungen habe ich festgestellt. Leider kann ich keine davon haben, weil ich für das sog. Münchner Modell die Bedingungen nicht erfülle. Bei den Wohnungsgenossenschaften heisst es immer ein halbes bis dreiviertel Jahr Wartezeit. So lange kann ich nicht warten. Soll ich bis dahin zelten? Auf dem freien Wohnungsmarkt sind die Wohnungen unbezahlbar bei einem Erzieherinnengehalt. Warum kann ich nicht eine Wohnung "Münchner Modell" haben? Zum Beispiel ist schon ziemlich lange eine schöne 2-Zimmerwohnung am Bavariapark/Schwanthalerhöhe im Neubaugebiet frei, die wäre ideal für mich! Ich habe hier schon alles gekündigt und freue mich auf München und meine neue Arbeit, aber ich möchte auch einigermaßen gut wohnen. Können Sie mir helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Gaby Schlüter

-5

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.