Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor uwe bittrich am 15. November 2013
4679 Leser · 80 Stimmen (-41 / +39) · 3 Kommentare

Politik und Verwaltung

Wohin wird es gehen ?

Sehr geehrter Herr Ude,

ich frage Sie nicht nur in meinem Namen auch in Verantwortung meiner Familie meiner Gemeinde und meinem Volk gegenüber, darf sich das "Deutsche" Volk gem.Art.146 GG überhaupt noch eine eigene Verfassung geben wenn der Geltungsbereich Art.23GG aufgehoben wurde noch bevor 1990 die Wiedervereinigung statt fand und Besatzungsrecht wieder eingeführt wurde? Ist es nicht im Interesse aller Menschen endlich einen Friedensvertrag für Deutschland zu bekommen um tägliches sterben auf der Welt zu verhindern und damit wirklich und moralisch Verantwortung für die NS Zeit zu übernehmen und nicht noch weiter dies als Vasallen zu dulden und zu finanzieren.Wir stehen bald wieder da wo wir vor 100 Jahren standen und was danach in den Ländern Europas und der Welt bis heute passiert muss ich nicht näher ausführen. Sehr geehrter Herr Ude mehr denje liegt es in unsern Händen unseren Kindern eine sichere Heimat zu hinterlassen in dem sie endlich wieder freie und selbstbestimmte Menschen sind, daher meine Frage an Sie, warum kann oder will keiner unserer Volksvertreter obwohl sie dazu verpflichtet sind diese wahnsinnige Situation zuändern das Volk zurück in die Souveränität führt wider staatsrechtliche Bedingungen schafft und dem Volk mit Wahrheit und Aufrichtigkeit gegenüber stehen?

Für eine Antwort wäre ich Ihnen dankbar!

Mit freundlichen Grüßen , uwe bittrich

-2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Martin Krafft
    am 15. November 2013
    1.

    Wir haben keine Verantwortung zu übernehmen für die NS-Zeit. Hören Sie bitte auf, sich den Kopf waschen zu lassen.

  2. Autor uwe bittrich
    am 02. Januar 2014
    2.

    Es tut mir leid ich lass mir nicht den kopf waschen, ich lasse mir nur das denken nicht verbieten, dann helfen sie mir und beweisen sie mir das wir ein souveräner staat nach völkerrecht und staatsrecht sind , allein zu meinen das Grundgesetz wäre unsere verfassung ist sowas von absurd !

  3. Autor uwe bittrich
    am 02. Januar 2014
    3.

    S.Gabriel SPD , Zitat : wir haben gar keine Bundesregierung wir haben fr.merkel als Geschäftsführerin einer neuen nicht Regierungsorganisation , G.Gysi , ist es nicht zeit das besatzingsstatut endlich aufzuheben, H.Seehofer , die die gewählt sind haben nichts zu melden............usw

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.