Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Frank R. Busch am 14. Februar 2013
4039 Leser · 73 Stimmen (-1 / +72) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

Wer kann sich den Straßennamen Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße merken?

Sehr geehrter Herr Ude,

wie ich heute der Presse entnehmen musste plant die Stadtverwaltung eine der neu geplanten Straßen im Bereich der ehemaligen Funkkaserne mit dem hübschen Namen Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße zu versehen.

Ohne Wertung des Wirkens und der Lebensleistung dieser Bauhaus-Architektin in Frage zu stellen, bitte ich Sie, sich vor einer entsprechenden Benennung doch kurz folgende Fragen zu beantworten:

Wer kann sich diesen Namen merken?
Welches Kind könnte ihn aussprechen?
Wer kann ihn fehlerfrei schreiben?
Wer kann ihn im Vorbeifahren auf einem Schild lesen?
In wie viele Formulare und Visitenkarten wird er nicht reinpassen?

Eine Würdigung von Frau Schütte-Lihotzky mag - in welcher Form auch immer - berechtigt sein, aber warum muss man es uns aus lauter übertriebener Kulturbeflissenheit im Alltag so schwer machen?

+71

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.