Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Korbinian Beischl am 18. Januar 2012
6075 Leser · 87 Stimmen (-4 / +83) · 2 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Welcher St. Bürokratius....

hat auf der Homepage der Stadt München zum Thema Wohngeld folgenden Satz hinterlassen:

"Der Antrag kann auch von dem Haushaltsmitglied gestellt werden, das vom Wohngeld ausgeschlossen ist, wenn es wohngeldberechtigt ist."

http://www.muenchen.de/dienstleistungsfinder/muenchen/106...

Auch fühlt man sich als Bürger dort in der Franziskanerstraße m.E. nicht gut aufgehoben. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft lassen leider etwas zu wünschen übrig.

Sollte mal drüber nachgedacht werden - gerade bei den leuchtenden Worten, die an der Fassade angebracht sind....

+79

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Korbinian Beischl
    am 13. Februar 2012
    1.

    ...geht doch - mittlerweile ist diese unsinnige und unverständliche Formulierung geändert worden - aber warum nicht gleichh so...?

  2. Autor Vanessa Schürer
    am 14. März 2012
    2.

    Vor allem steht auch auf der Site, dass man sich in der Franziskanerstrasse "beraten" werden kann. Dazu braucht man einen telefonisch ausgemachten Termin. Das hab ich auch probiert, bin aber schon am Termin gescheitert. Besser im Internet nachschauen, man spart sich Zeit und Nerven. Besonders unter Kommunikationdrang ihres Wissens stehen die Leute dort nicht...

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.