Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Stephan Janus am 04. Juni 2012
4088 Leser · 90 Stimmen (-12 / +78) · 1 Kommentar

Mobilität und Verkehr

Was nützt eine "Spielstrasse" ohne Geschwindigkeitskontrolle ?

Sehr geehrter Herr Ude,

Seit ca. zwei Jahre wohne ich mit meiner Familie in der St.-Koloman-Strasse im Stadtteil Perlach. Die Strasse ist als sogenannte "Spielstrasse" ausführlich gekennzeichnet, Verkehrsschilder sind vorschriftsmässig da. Im gesamten verkehrsberuhigten Bereich befinden sich auch ein Kindergarten und eine Grundschule.

Leider ist es so, dass viele PKWs mit überhöhter Geschwindigkeit hier unterwegs sind, auch weil die Strasse, obwohl sie auch als Sackgasse gekennzeichnet ist (auch wenn dies nicht stimmt), als Abkürzung zwischen den Bereichen Ottobrunner/Putzbrunner-Strasse und Hofanger- bzw. Quiddestrasse benützt wird. Dadurch entsteht nicht nur für anwohnende, sondern auch für Schul- und Kindergartenkinder eine erhebliche Gefährdung. Nach informellen Kontakten mit lokalen Politiker hat sich herausgestellt, dass die Polizei keine Möglichkeit zu Geschwindigkeitskontrollen sieht, hauptsächlich weil eine Radarmessung technisch eine Mindeststeckenlänge braucht, die nicht zur Verfügung steht.

Deswegen meine Frage : wieso stellt die Stadt überhaupt einen verkehrberuhigten Bereich her, wenn dort die Fahrzeugsgeschwindigkeit nicht festgestellt werden kann ? Und warum wird die Strasse als Sackgasse gekennzeichnet, wenn die Durchfahrt durchaus möglich ist ?

Über Ihre Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

S. Janus

+66

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Erich Kirchmayer
    am 07. August 2012
    1.

    "Spielstrassen" sind eh ein Schmarn. Auf der Strasse wird nicht gespielt, basta. Wie bitte soll man einem 2-x-Jährigem Kind erklären, dass es auf der Strasse spielen darf - aber nur auf DIESER Strasse und woanders nicht?

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.