Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Albrecht Pfahler am 23. Juni 2009
4853 Leser · 9 Stimmen (-3 / +6) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Warum zahle ich die 4-fache Lizenzgebühr

Sehr geehrter Herr Ude,
seit 2006 arbeiten 4 Mitarbeiter/Innen und ich in unserem Büro an der Münchner Freiheit. Da wir häufig auswärtige Kundentermine haben, haben wir für unseren Firmen-Pkw eine Genehmigung für die Parklizenz Altschwabing beantragt. Bisher kostete diese EUR 60.-. Mit der heute erhaltenen Genehmigung stellte ich fest, dass diese jetzt sage und schreibe EUR 120.- kostet, sich also schlichtweg vedoppelt hat. Ein "privater" Anwohner muss allerdings nur EUR 30.- bezahlen.
Dies mutet wie ein "vertreiben wir das Gewerbe aus München"-Programm an. Warum kostet unser Pkw (der hilft , die von uns an München zu zahlende Gewerbesteuer zu erwirtschaften) 4 x soviel wie ein gleicher Pkw eines privaten Anwohners?
Hat Münchhen an kleinen Frimen kein Interesse mehr?
Freundliche Grüße von der Münchner Freiheit.
Albrecht Pfahler

+3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.