Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Robert Reichl am 08. Februar 2010
6100 Leser · 85 Stimmen (-18 / +67) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

Warum keine Leinenpflicht für Hunde im Südpark?

Sehr geehrter Herr Ude,

ich habe folgende Frage:

Meines Wissens wurde kürzlich die Einführung einer Leinenpflicht für Hunde im Südpark verworfen.

Ich jogge regelmäßig im Südpark. Dabei habe ich immer wieder Begegnungen mit freilaufenden Hunden. Erst gestern hat mich wieder einer am Arm geschnappt. Er wollte wohl nur spielen ... ich bin aber zum Joggen und nicht zum Spielen mit wildfremden Hunden im Südpark und schon gleich gar nicht, wenn ich dabei Löcher in meine Laufbekleidung bekomme. Ein anderes Mal wurde ich angesprungen und umgeworfen (es war glatt). Ich könnte ein Dutzend ähnlicher Fälle aufzählen. Bisher habe ich keine Bisse abbekommen, manchmal aber wohl nur, weil das Herrchen seinen Hund noch rechtzeitig zurückgepfiffen hat.

Jogger sind nur eine Gruppe aus dem Beuteschema der Vierbeiner. Noch gefährlicher leben spielende Kinder, da sie sich nicht wehren können und natürlich Radfahrer.

Ist es nicht möglich, begrenzte Areale für den Auslauf der Hunde auszuweisen und im Rest des Parks Leinenpflicht einzuführen?
Ich würde ungern mit Pfefferspray am Gürtel zum Joggen losziehen. Es sollte ja auch noch ein bißchen Spaß machen.

Viele Grüße
Robert Reichl

+49

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.