Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Inge Fichtbauer am 20. Februar 2012
3802 Leser · 69 Stimmen (-8 / +61) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Warum gibt es kein Schneeräumen danach ?

Sehr geehrter Herr Ude,

Warum können nach der akuten Räumung nicht die vernachlässigten Gebiete bedient werden?
Ich wohne in Berg am Laim, nähe Piusplatz. Wie Sie sicherlich wissen, ist das hier eine Wohnsiedlung der GEWOFAG dessen Aufsichtsratsvorsitzender Sie sind.
Leider musste ich in dieser Woche wieder feststellen,
das auf den öffentlichen Wegen und Strassen so gut
wie überhaupt nicht geräumt wurden. Das Ende dieser
Situation ist nun, das die Wege voller Schneematsch sind
und an den Strassenrändern die vorhandenen
Schneeberge sich in Seen verwandeln. Auch Kranken-
und Feuerwehrzufahrten waren nicht geräumt. Es ist momentan hier nicht möglich Strassen zu überqueren ohne einen Dreisprung zu machen. Ich muss Ihnen ja nicht sagen, das dies für ältere Leute und es gibt hier sehr viele (Wohnen im Viertel) schier unmöglich ist. Die U-Bahnstation Innsbrucker Ring ist in Sichtweite und trotzdem scheint die
Versorgung unmöglich.
Ebenso geht es den Familien mit Kinderwägen, sie sind
gezwungen überhaupt auf der Strasse zu fahren, den wenn
man wirklich einen begehbaren Weg gefunden hat, kommt
man davon nicht mehr runter.
Wie es dann wird, wenn es wieder Frost gibt, kann man sich
denken.

Mit freundlichen Grüßen

Inge Fichtbauer

+53

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.