Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Petra Fleischmann am 11. März 2013
3945 Leser · 71 Stimmen (-0 / +71) · 0 Kommentare

Sonstige

Verunreinigungen durch Hundekot Lauinger Str/ Moosanger in Moosach

Grüß Gott sehr geehrter Herr Ude,

ich wohne in der Nähe des moosacher Fußballplatzes; auf der "dahinter" liegenden Wiese , zwischen Fußballplatz und Angerlohe, (die Wege führen hier auch zur Angerlohe), ist die Wiese, die für Kinder als Schulweg fungiert, mit Hundekot übersät. Die Wiese dient täglich einer sehr hohen Anzahl an Hunden als Toilette. Andererseits nutzen Kinder diese Wiese auch z.Bsp. zum Drachensteigen. Leider gibt es an dieser stark hundefrequentierten Stelle, als auch auf dem Weg zum Naturschutzgebiet "Angerlohe", keine Möglichkeit für Hundebesitzer Ihre Kottüten in einen dafür vorgesehenen Hundkotmülleimer zu werfen.
Ist es möglich dort einen Hundekot-Beutel-Spender aufzustellen? Wie teuer ist denn diese Art Mülleimer? Werden die Kosten nicht von der Hundesteuer getragen?

Mit freundlichen Grüßen

Petra Fleischmann

+71

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.