Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor A. Kroppenstedt am 03. Januar 2011
4505 Leser · 68 Stimmen (-1 / +67) · 0 Kommentare

Bildung und Kultur

Um"widmung" des Tivoli-Kinos

Sehr geehrter Herr Ude,
mit der Nutzungsänderung des Tivoli-Kinos in eine Parfümerie stirbt ein weiteres großes Stück Münchner Kulturtradition.
Ausgerechnet in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer Reihe denkmalgeschützter Bauten (Singer-Haus, St. Johannes d. Täufer, Zum Schönen Turm) wäre es doch eine noch größere Schande, wenn der Feld-, Wald- und Wiesenkommerz die Oberhand behält.

Welche Möglichkeiten sehen Sie, dieser Kulturerosion in der Münchner Innenstadt kurzfristig Einhalt zu gebieten?
Wurde die Stadt in diese Nutzungsänderung einbezogen?

Nicht nur ich, sicherlich viele MünchnerInnen und Besucher wären glücklich, wenn dieses Stück Kultur erhalten bliebe.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Kroppenstedt

+66

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.