Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Elvira Maier am 01. Oktober 2013
3340 Leser · 7 Stimmen (-4 / +3) · 1 Kommentar

Planen und Bauen

Uhren am Hauptbahnhof

Sehr geehrter Herr Ude,

ich hätte den Vorschlag, daß in der direkten Umgebung des Hauptbahnhofs mehr Uhren angebracht werden müßten.
Wenn man bedenkt, wieviele Menschen sich solch einem Ort in großer Eile annähern und gleichzeitig überlegen, ob sie noch schnell auf dem Weg einen Einkauf machen könnten.
Selbst die Uhr an der Front kann man nicht von überall einsehen.
Auch vom Seiteneingang Starnberger Bf z.B. kann man noch keine Uhr sehen. Man muß erst paar Stufen hoch gehen.
Ich arbeite im Hörfunk und ohne eigene Armbanduhr geht man wie im Blindflug.
Ich dachte, jetzt, wo am Hauptbahnhof gerade so viel gebaut wird, könnte man vielleicht auch an paar mehr oberirdische Bahnhofsuhren denken.

Mit freundlichen Grüßen,
Elvira Maier

-1

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Peter Illig
    am 27. Oktober 2013
    1.

    Das Gebäude ist ein Gebäude der Deutschen Bahn AG. Haben Sie die DB Immobilien bereits kontaktiert? Mit welchem Ergebnis?

    Im übrigen glaube ich kaum, dass am Hauptbahnhof mehr Uhren installiert werden. Eher werden die bestehenden Uhren entfernt weil heute jedes Handy, iPad, iPod eine Uhr besitzt und darüber hinaus auch Armbanduhren die Uhrzeit zeigen und am Hauptbahnhof knapp 50 Ticketautomaten ebenfalls die Uhrzeit anzeigen.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.