Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Sybille Gulich am 07. Dezember 2009
5394 Leser · 19 Stimmen (-7 / +12) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Türkisch München

Sehr geehrter Herr Ude,
ich bin vor ca. 7 Jahren aus Deutschland weggegangen.Gründe sind vielseitig . Trotzdem bewegt mich immer was in Deutschland geschieht. Nun,da die Schweizer gegen Minarett abgestimmt haben,bin ich froh nicht mehr in Deutschland zu sein und lobe mir das Schweizer Beispiel. Wir Deutschen werden ja bei jedem Wort gleich in die rechte Ec ke gestellt. Jetzt lese ich,das Ihr München islamisiert wird. Herr Ude eine Frage:" Muss ich dann Ihre Stadt mit Kopftuch besuchen? Muss ich Türkisch sprechen ? Bin ich ein gern gesehener Deutscher Gast oder muss ich mich dem Islam unterwerfen? Heisst München dann noch MÜNCHEN?
Oder wie sagt man es auf Türkisch? Nicht dass wir uns falsch verstehen, ich bin nur erschüttert darüber,wie Deutschland sich vom Islam einvernehmen lässt und wir letztlich Gast in unserem eigenen Land sind. Ach ja, fragen Sie doch bitte den IMAM,ob wir eine Christliche Kirche in der Türkei errichten dürfen oder ob wir dafür gesteinigt oder erschossen werden Es würde mich interessieren.
In so fern bin ich froh, nicht mehr in Deutsch/Türkisch leben zu müssen.

+5

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.