Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Stefan Schermer am 12. Juli 2010
5348 Leser · 69 Stimmen (-1 / +68) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Trambahnbau Cosimastr.

Sehr geehrter herr Oberbürgermeister Ude,

als gebürtiger Münchner bin ich in Johanneskirchen / Oberföhring aufgewachsen (seit 1966) und wohne jetzt mit meiner Familie an der Cosimastr.
Seit Jahren beobachte ich genau die Entwicklung in meiner Heimat und kann überhaupt nicht verstehen, dass jetzt die Trambahn gebaut wird.
Wenn vernünfig geplant wird unter Berücksichtigung der Bebauungspläne (Pionierschule,usw.) dann müsste noch ein paar Jahre gewartet werden (Finanzielle Gründe) und dann als finale Verkehrslösung die U-4 über Fritz-Meyer-Weg, Feringapark, Allianz-Versicherung und Unterföhring/ Anschluss S-8 verlängert werden, sie wie es der Stadtrat Robert Brannekämper geplant hat.
So lange hätte die Buslinie 59 ausgehalten und so muss ich leider erleben, dass in 10 bis 15 Jahren die Trambahn wieder entfernt wird und die U-Bahn gebaut wird.
Warum gibt es in der Münchner Politik kein langfristiges Denken in der Verkehrsplanung, vor allem weil die Baukosten ja steigen werden.

Mit der Hoffnung auf eine Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,
Ihr Münchner Mitbürger Stefan Schermer

+67

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.