Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Stefanie Frank am 14. September 2011
5610 Leser · 101 Stimmen (-9 / +92) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Studentenwohnungen

Sehr geehrter Herr Ude,

meine Tochter - ein waschechtes Münchner Kindl - studiert seit dem Wintersemester 2010 in München Geschichte.

Uns, als Familie, hat es aus Kostengründen schon nach Landshut verschlagen.

Seit einem Jahr nun versucht meine Tochter mit ihrem Freund und einem befreundeten jungen Paar eine geeignete Wohnung für eine Wohngemeinschaft zu finden. Ein schier hoffnungsloses Unterfangen.

Meine Frage an Sie:

Wo sollen anständige, verantwortungsbewusste junge Menschen in München leben? Sollen "Münchner Kindl" in Dresden studieren und erst, wenn sie gutverdienend sind, in ihre Heimatstadt zurückkehren?

Gibt es in München eine Kontaktadresse für große Wohnungen, die WG-geeignet sind? Könnte die Stadt nicht für Vermieter Anreize schaffen, damit sie eher geneigt sind, Studenten in ihren Wohnungen wohnen zu lassen?

Vielen Dank für Ihre Mühe einer Antwort,
mit sehr freundlichen Grüßen

+83

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.