Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Ute Jutta Pakusch am 17. Januar 2011
4800 Leser · 79 Stimmen (-1 / +78) · 0 Kommentare

Sonstige

Straßenreinigung in Außenbezirken

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

mich würde interessieren, weshalb in den Außenbereichen die Sauberkeit so stark vernachlässigt wird. Hier möchte ich explizit auf die Riesstraße in Moosach im Bereich des Karstadt-Kaufhauses sowie entlang des Kindergartens Pelkovenstraße (Riesstraße auf der linken Seite stadtauswärts bis hin zur Hanauer Straße) hinweisen. Der Dreck befindet sich fast nur auf der linken Seite, während die rechte Seite des OEZ meist sauber ist. In Richtung Moosach weiter stadtauswärts also über die Hanauer Straße befindet sich die Pelkovenstraße wieder in relativ sauberem Zustand.
Es wäre sinnvoll, die ansässigen Firmen oder das Baureferat zu beauftragen, zukünftig auf eine regelmäßige Reinigung der Gehwege und Sträucher zu achten. Für die Anwohner und Kunden der Discounter ist es wirklich nicht zumutbar, ständig mit so viel Dreck konfrontiert zu werden. Besonders vor dem Kindergarten an der Ries-/Pelkovenstraße befindet sich immer viel Unrat.
Zudem würde ich vorschlagen, im Bereich des neuen Berufsschulzentrums und auch in der Stadt mehr Papierkörbe aufzustellen.
Im Sommer letzten Jahres flogen am Marienplatz nur so die Zeitungen und der Dreck umeinander, dass man sich nur wundern konnte.

Ich schreibe im Auftrag vieler Münchner Bürger.

Mit herzlichem Dank im Voraus und
mit freundlichen Grüßen
Ute Jutta Pakusch

+77

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.