Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Daniela Geiger am 09. Dezember 2011
4273 Leser · 62 Stimmen (-0 / +62) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

Straßenbeleuchtung und bauliche Maßnahmen in der Prannerstraße

Sehr geehrter Herr Ude,

als Gewerbetreibende in der Prannerstraße habe ich folgende Frage bzw. Anliegen:

Die Prannerstraße hat in den letzten zwei Jahren durch die Ansiedlung hochwertigen Gewerbes zunehmend an Exklusivität gewonnen, nicht zuletzt resultiert dies auch auf Frau Volkhardts Bestreben den Straßenzug mit hochwertigen Geschäften aufzuwerten.

Leider hat die bauliche Entwicklung der Straße jedoch damit nicht Schritt gehalten. Das Straßenbild ist äußert unattraktiv und für Käufer wenig einladend. In der dunklen Jahreszeit herrscht ab 16 Uhr vollkommene Finsternis, so dass Besucher gar nicht mehr die Straße frequentieren oder nur durch die Straße hasten, jedoch vor den Schaufenstern nicht mehr verweilen.

Uns Gewerbetreibende wäre sehr damit geholfen, wenn bauliche Maßnahmen zu einer Aufwertung der Straße führen würden u.a. durch
a) eine Beleuchtung der Straße
b) eine partielle Begrünung (ohne den Parkverkehr, der für uns lebensnotwendig ist, stark zu beeinträchtigen).

Dies alles sollte doch möglich sein, um dem Kleingewerbe in München eine Chance zu geben.

Ich möchte mich für Ihre Aufmerksamkeit bedanken und verbleibe

mit freundlichen Grüße
Daniela Geiger

+62

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.