Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Gernot Lutz am 03. Juli 2012
4572 Leser · 78 Stimmen (-2 / +76) · 1 Kommentar

Planen und Bauen

Stachus-Untergeschoss

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

Der neue Fußboden im renovierten Stachus-Untergeschoss ist seit seiner Erneuerung in einem katastrophalen Zustand. Meine Fragen:
Wann werden die Risse dauerhaft beseitigt?
Wer bezahlt die Reparatur?
Gedenkt die Verwaltung, dem dafür einzig und allein verantwortlichen "renommierten" Architekturbüro, jemals wieder einen Auftrag zu erteilen?

Mit besten Grüßen

Gernot Lutz

+74

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Alexandre H.
    am 05. Juli 2012
    1.

    Es trifft.
    Als ich zum ersten Mal (noch bei der Beendigung der Renovierungsarbeiten) den Boden zum ersten Mal sah, habe ich mich gewundert, wieso der Boden die ganzen Rissen so frühzeitig haben könnte!

    Trotz wenigen Kenntnissen im Bauwesen, war mir ziemlich sofort klar. Dieser "gegossene" Boden hat ja keine "Dehnfügen"!

    Mit Sicherheit sind die Renovierungsarbeiten durch einem durchaus guten, ausgezeichneten und teuer bezahlten Spezialist durchgeführt.

    MfG

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.