Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Rudolf Webranitz am 12. Mai 2013
4292 Leser · 81 Stimmen (-6 / +75) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Sperrung Marienplatz

Sehr geehrter Herr Ude, gestern abend ( 11.05.13) war ich- sowie ca. 2000,00 andere Menschen- unterwegs die Oper um 19.00 zu besuchen. Leider stellte man dann am Marienplatz fest, dass man als Bürger am aussteigen aus der S- bahn sowie um 22.30 Uhr am Einsteigen in selbige gehindert wurde. Somit war der Großteil der zumeist älteren und nicht immer gehtüchtigen Opernbesucher genötigt zu Fuß zum Stachus oder Isartor zu gehen, weil die Polizei die Aus- und Zugänge zur S-bahn am Marienplatz versperrte. Auf diese Weise hatten alle Opernbesucher neben dem Zick-Zacklaufen zwischen zerschlagenen Bierflaschen hindurch, auch noch die Freuden des gemeinschaftlichen " Chorgesangs" dieser dort und in Nebenstrassen versammelten Horden zu ertragen.

Der Grund hierfür liegt an einer Feier des FC Bayern, welche ausgerechnet am Marienplatz stattfand, obwohl dieser private Verein doch auch ein eigenes Stadion hat und dort feiern könnte. Stattdessen wurden tausende Menschen blockiert, manche kamen zu spät zu Opernbeginn , mussten diese grölenden und betrunkenen Horden von " Fans" ertragen. Wenn ich beim KVR eine Parkbucht zur Baustelleneinrichtung benötige, so muss ich hierfür viel Geld bezahlen. Wie gestern allseits festgestellt werden konnte, fanden zahlreiche Absperrungen rund um den Marienplatz statt, es waren hunderte Polizisten im Einsatz, die S-Bahnsteige wurden zusätzlich von zig Personen des Bahn-Ordnungspersonal gesichert etc. etc.

Wer kommt für den ganzen , sehr kostenintensiven veranstalteten Zirkus ( Polizeieinsatz, Absperrungen, Strassenreinigung etc. etc.) dieses Fussballvereins auf ? Bezahlt dies der Steuerzahler und wenn ja warum?? oder übernimmt alle hier aufgelaufenen Kosten dieser FCB ?

Mit freundlichem Gruss , Webranitz

+69

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.