Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor U. B. am 25. Oktober 2012
4868 Leser · 119 Stimmen (-47 / +72) · 2 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Sozialbetrug

Wie kann es sein das Münchens sozialbürgerhäuser die als private unternehmen und ohne Legitimation agieren Sanktionen verhängen die doch vom Bundesverfassungsgericht als nichtig und unzulässig erklärt wurden trotzdem verhängt werden ? Mitarbeiter der Stellen werden mit Entlassung erpresst wenn man Informationen zu Geschäftsbedingen und hatt oder man verweigert bewusst Informationen die einem zustehen ?

Mit freundlichen Grüßen Hr.Bittrich

+25

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Harald Praßl
    am 30. November 2012
    1.

    Das ist reine Schikane! Und natürlich ein netter Nebenverdienst der Kommune !

  2. Autor Monika Künzl
    am 04. Dezember 2012
    2.

    Die Sozialbürgerhäuser sind keine Unternehmen! Sozialbürgerhäuser sind ein Teil der Stadtverwaltung.

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.