Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor T B am 06. April 2010
5122 Leser · 67 Stimmen (-4 / +63) · 0 Kommentare

Wirtschaft und Finanzen

Schulgeldübernahme für §35a-Kind

Sehr geehrter Herr Ude,

wir haben aus unserem zuständigen Sozialbürgerhaus erfahren, dass die Stadt München erwägt, ab dem kommenden Schuljahr keine Schulgelder mehr zu übernehmen.

Da bei meinem Sohn ADHS diagnostiziert wurde und er demnach laut Einschätzung diverser Ärzte unter den § 35a des achten Sozialgesetzbuches fällt, stellt sich uns jetzt die Frage, ob das auch für diesen Personenkreis gilt. Schließlich geht aus diesem Paragrafen deutlich hervor, dass Kinder mit einer derartigen Einschränkung einen Anspruch auf diese Hilfe haben.

Wir haben bereits alle geforderten Unterlagen und Nachweise erbracht und benötigen jetzt dringend Rückmeldung, um die nächsten Schritte für den passenden Schulweg unseres Sohnes einleiten zu können.

Vielen Dank und freundliche Grüße

TB

+59

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.