Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Atif SEL am 26. November 2012
4605 Leser · 129 Stimmen (-47 / +82) · 1 Kommentar

Gesellschaft und Soziales

SCHUFA

SCHUFA
Servus herr bürgermeister,

ich suche für mich und meiner familie mit 2 kleinkindern eine 4 zimmerwohnung.
İch habe einen sehr guten arbeitsplatz mit einem sehr guten lohn. Einen WBS-schein und eine punkteanzahl vom wohnungsamt in höhe von 146 punkten!!!

wir haben über 100 wohnungen besichtigt und haben stets eine absage bekommen wegen einen negativen schufaeintrag.
warum wird bei einer wohnungssuche über den schufaeintrag entschieden? bei einer kreditvergabe verstehe ich das aber bei einer wohnung???
ich bin münchner seit meiner geburt aber ich fühle mich dadurch sehr ausgegerenzt, bin ich ein mörder oder ein mensch der 3. klasse oder gar ein betrüger???

ich habe einen sehr guten arbeitsplatz und bei der mietzahlung würde
ch nie probleme haben, aber menschen ohne sie zu diskriminieren zu wollen die "sozial" sind kriegen sofort wohnungen obwohl sie nicht mal ein drittel von dem verdienen was ich verdiene oder was ich an steuern zahle an den staat.
laut aussage eines beamten vom amt sagte mir dieser "dass wenn ich keine wohnung kriegen sollte gehe ja auch nicht die welt unter ich würde dann ja sowieso mit meiner familie in einer pension oder in einem heim untergebracht werden!! "
ist dass wirklich so in ordnung dass ich nicht würdig bin eine wohnung zu mieten aufgrund meines schufaeintrages.

wo ist hier bitte das soziale an der sache? deutschland bzw bayern sollte doch sozial sein gegenüber seinen bürgern.

falls sie noch fragen an mich haben kann ich diese leider nicht beantworten da ich leider ab 01.12.12 ausziehen muss aus meiner jetzigen wohnung und in einer pension oder in einen heim keinen zugang zum web habe. :(

werden wir denn keine wohnung kriegen?

wie können sie dieses thema verbessern dass es in zukunft so etwas nicht mehr gibt herr Ude??

MfG

+35

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Martin Wunderlich
    am 26. November 2012
    1.

    Vielleicht erklaeren Sie noch, worum es sich bei dem negativen Schufa-Eintrag handelt? Dann koennte man die Situation vielleicht besser beurteilen.
    (nebenbei bemerkt, "Servus herr buergermeister" halte ich fuer keine besonders passende Anrede).

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.