Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Beantwortet
Autor Thomas Bäcker am 03. Juni 2010
7936 Leser · 86 Stimmen (-2 / +84) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Schilderbürger

Lieber Herr Ude,

jetzt möchte ich Ihnen doch mal herzlich zur Umsetzung des "Unser Platz soll schöner werden" am Hans Mielich Platz gratulieren. Alles Rot und Blau und schönes weiß mit schwarzer Schrift drauf. Vielleicht kommen Sie mal selbst vorbei und sehen sich diesen unerträglichen Schildersalat an, den Sie uns Giesingern vorsetzen.

Sie wohnen sicher nicht an einem so schönen Schilderplatz, oder?

Herzliche Grüße und "weiter so"

Tom Bäcker

+82

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Christian Ude am 20. September 2010
Christian Ude

Sehr geehrter Herr Bäcker,

der Hans-Mielich-Platz gehört zum Parklizenzgebiet "Untergiesing", das am 14. Juni diesen Jahres eingeführt wurde, um den Parkdruck zu verringern, unter dem bislang vor allem die Bewohnerinnen und Bewohner gelitten haben. Parklizenzgebiete müssen allerdings entsprechend ausgeschildert sein – das ist bei mir zuhause am Kaiserplatz nicht anders, weil es hier verbindliche rechtliche Vorgaben gibt.

Auch die Durchführung des Wochenmarktes, der jeden Donnerstag auf dem Hans-Mielich-Platz stattfindet, bedarf einer gesonderten Ausweisung mittels Verkehrszeichen.

Die aktuellen Planungen für den Hans-Mielich-Platz sehen aber ohnehin vor, hier eine Fußgängerzone einzurichten, die für den Durchgangsverkehr gesperrt ist. Auf der entstehenden Platzfläche wird durch Baumpflanzungen und Sitzgelegenheiten ein ansprechender Aufenthaltraum für Bürgerinnen und Bürger geschaffen. Das Baureferat wird die ausgearbeitete Entwurfsplanung im Bauausschuss am 28.9.2010 zur Genehmigung vorlegen.

Mit freundlichen Grüßen