Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Franziska Bader am 16. November 2009
6406 Leser · 23 Stimmen (-8 / +15) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Rücksichtsloses Verhalten

Sehr geehrter Herr Ude,

früher habe ich Jugendliche in der S-Bahn angesprochen, wenn sie die Füße/Schuhe auf der Sitzbank abgelegt hatten oder sich sonst wie daneben benommen haben. Heute machen das die „Alten“ bzw. „Junggebliebenen“ genauso. Ich nehme an, sie möchten dadurch „cool“ oder jung wirken.

Die Erwachsenen sitzen mit übereinander geschlagen Beinen in der Bahn, ohne Rücksicht, ob sie den anderen Fahrgästen die Kleidung beschmutzen oder einfach nur die “Beinfreiheit“ nehmen. Das ist nur ein harmloses Beispiel.

Am Freitag hat mich auf dem Gehweg eine Radfahrerin mit Hund an der Leine angeklingelt und angepöbelt, ich solle zur Seite gehen. Als ich ihr erklärte, dass sie mit dem Fahrrad auf der Strasse zu fahren habe, hat sie mich fast umgefahren und eine blöde Tussi genannt.

Unsere Gesellschaft besteht aus rücksichtslosen Egoisten, die alle der Meinung sind, sie wären „immer“ im Recht.

Die jungen Menschen sind das Spiegelbild unserer Gesellschaft.
Was sollen sich die Kinder und Jugendliche abschauen?

Mit freundlichen Grüßen

Franziska Bader

+7

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.