Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Joachim Holstein am 04. Januar 2010
4378 Leser · 24 Stimmen (-4 / +20) · 0 Kommentare

Freizeit und Sport

Rausschmiss am Stachus

Sehr geehrter Herr Ude,

Sie sind Schirmherr der Eisbahn am Stachus, wie ich dem Internet entnommen habe.

Ist der Bereich zwischen den Rolltreppen am Hugendubel und der Bande eine "Gaststätte", aus der Passanten, die etwas zu essen in der Hand haben, vertrieben werden dürfen? Dort hängen keine Schilder, die auf eine Gaststätte hinweisen: kein Schild "Gaststätte" mit Nennung des Inhabers, keine Preistafel, kein Hinweis auf ein Verzehrverbot für mitgebrachte Speisen, kein Jugendschutzgesetz, gar nichts!

Wenn man da nicht einmal die letzten beiden Bissen vom Brötchen aufessen darf, ohne vom Personal angeschnauzt zu werden, dann würde ich gerne wissen, ob man beispielsweise beim Bummel zwischen Stachus und Marienplatz, bei dem man häufig zwischen Stühlen und Tischen diverser Lokale hindurch muss und vielleicht auch mal ein paar Minuten vor einem Schaufenster stehenbleibt, auch zu befürchten hat, keine anderswo gekaufte Semmel mehr aufessen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Holstein

+16

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.