Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Dieter Koers am 12. Juli 2011
5004 Leser · 95 Stimmen (-25 / +70) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

Planungsdeutsch

Sehr geehrter Herr Ude,
heute abend sah ich an der Bezirkssportanlage in Solln, Herterichstr., ein Hinweis- bzw. Sperrschild des Baureferats, in dem auf eine Baumaßnahme hingewiesen wurde: Pumptrack mit Dirtline-Elementen. Zunächst dachte ich an Abwasser-Kanalisationsarbeiten. Erst der Klammerzusatz (Fahrradgeländeparcours) brachte mich auf die richtige Spur. Meine Frage ist: Muss so ein Hinweis unbedingt englisch sein und wenn ja, könnte dann der Hinweis nicht zunächst deutsch und dann in Klammern (für Experten) englisch abgefasst werden?
Ihrer Antwort sehe ich gerne entgegen.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter Koers

+45

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.