Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Johanna Zürn am 15. Oktober 2009
5397 Leser · 12 Stimmen (-6 / +6) · 0 Kommentare

Sonstige

Personalausweis

sehr geehrter herr oberbürgermeister ude,

meine geschichte liest sich für einen dritten wie ein vorfall aus dem königlich bayerischen amtsgericht, aber dieser fand am 06.10.09 im bürgerbüro fürstenried statt.
ich habe im bürgerbüro fürstenried ost , meldestelle, einen neuen paß beantragt.
das hierfür vorgelegte paßfoto wurde abgelehnt, mit dem hinweis, der brillenrand schließt nicht mit den augenbrauen. auf die frage: sind sie brillenträger !!! und meinem ja bestand der zuständige herr auf einem neuen bild mit seinen anforderungen (die augenbrauen sind mit dem brillenrand abschließen).
da es sich um ein kleines, rechteckiges gestellt handelt, war klar, daß die anforderungen des herrn nicht erfüllbar waren.
also blieb mir nichts anderes übrig, die brillenbügel seitlich mit der hand ein bischen nach oben zu schieben.
dieses bild wurde wieder durch den herrn mit der begründung abgelehnt, man könnte meinen, die hand sei ins gesicht gewachsen,
es würde ihm ein bild auch ohne brille genügen.
auf meine frage, ob er mir dies bereits auch durchaus, vor anfertigung der bilder hätte sagen können, denn das brillenmodell hat sich nicht geändert, bekam ich zur antwort, ob mit und ohne brille liegt im ermessen des bürgers.(die vorhanden bilder können nachgereicht werden)

frage: können die zuständigen sachbearbeiter in einem bürgerhaus nicht für ein effizienteres und bürgernahes verhalten geschult werden ?

freundliche grüsse
johanna zürn

0

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.