Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Elisabeth Huber am 22. Juli 2009
4405 Leser · 21 Stimmen (-13 / +8) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Parklizenzgebiete

Sehr geehrter Herr Ude,

ich hatte nun schon des öfteren das Problem, dass ich in meinem Lizenzgebiet (TU-Viertel) keinen Parkplatz gefunden habe.

Nachdem ich über eine Stunde mit meinem Auto meine Runden drehe, entschließe ich mich meistens ins Nachbarviertel (Akakemieviertel) zu fahren.

Dort finde ich jedesmal mehrere Parkplätze und muss auch noch weniger weit bis zu meiner Haustüre gehen.
Allerdings häufen sich aufgrund dessen die Strafzettel wegen Falschparkens bei mir zu Hause. Und das, obwohl ich 30Euro im Jahr zahle, damit ich an einem Ort parken darf, an dem ich keinen Parkplatz finde!

Ich würde deshalb vorschlagen, dass man die Anliegenden Zonen auch zum Parken nutzen darf, oder zumindest für Anwohner an den Grenzen das Parken in dem Nachbarviertel erlaubt.

Bei mir zum Beispiel treffen direkt an der Ecke meines Hauses 3 Viertel zusammen (TU-Viertel, West-Schwabing, Akademieviertel).
Leider darf ich den Parkplatz nicht weit von meiner Wohnung nicht nehmen, sondern muss den teilweise 20-Minuten-Fußweg entfernten Parkplatz wählen.

Es wäre wirklich eine riesen Erleichterung, wenn ich in den Nachbarzone(n) auch Parken dürfte.

MfG
Elisabeth Huber

-5

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.