Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Markus Hasinger am 28. September 2009
5190 Leser · 7 Stimmen (-5 / +2) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Parklizenzbereiche Volkartstrasse / Ebenau

Sehr geehrter Herr Ude,

ab 1.10.2009 gelten - wie Sie wissen - in der Dom-Pedro-Strasse in 80637 München sog. Anwohnerparkbereiche.
Ich frage mich nur, warum in EINER Strasse (Dom-Pedro-Strasse) auf zwei unterschiedlichen Straßenseiten (Nord- und Südseite) zwei unterschiedliche Parklizenzen bzw. Bewohnerparkausweise (Volkartstrasse / Ebenau) notwendig sind? Musste das wirklich sein?

Aus meiner Sicht schränkt das die Flexibilität, die durch diese Maßnahme ohnehin schon eingeschränkt ist, noch zusätzlich ein.

Meine konkrete Frage: Wo soll ein Anwohner parken, der - wie ich - über einen Bewohnerparkausweis Volkartstrasse verfügt, wenn in diesem Parklizenzbereich alles vollgeparkt ist, was hier - zumindest bis dato - eigentlich immer der Fall ist?

Ich bedanke mich bereits im Voraus für Ihre Antwort und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

Markus Hasinger
Dipl.-Kommunikationswirt [BAW]

-3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.