Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Walter Greb am 16. Dezember 2011
4252 Leser · 77 Stimmen (-3 / +74) · 2 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Parken 2x bezahlen

Sehr geehrter Herr Ude,

für die Parkzone Haidthausen hatte ich ein Tagesparkticket für 24 Stunden gelöst. In dieser Zeit hatte ich vor dem Haus Grillparzerstraße 43 - in der Parkzone des Tagestickets - für etwas über eine Stunde zum Be- und Entladen geparkt. 2 Stunden sind dort erlaubt. Nun erhielt ich eine Verwarnung, weil die Tagestickets in der Kurzparkzone nicht gelten. Woher soll ein auswärtiger Preuße aus Frankfurt bitte wissen, dass er zu seinem Tagesparkticket auch noch ein zweites Parkticket lösen muss?

Mit freundlichen Grüßen

Walter Greb

+71

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Robert Strittmatter
    am 16. Dezember 2011
    1.

    dito,
    Hallo Hr. Greb
    ist so in München, ist mir vor kurzem auch passiert, siehe Beitrag " Handwerkerausweis " ! Der ist von mir !
    Leider wird von uns erwartet das wir alle Perfekt sind, aber wer ist das schon, nur der eine darf den anderen in die Pfanne hauen der andere muss es hinnehmen.
    Nähere Gefühlsausbrüche verkneif´ich mir jetzt !
    Grüße

  2. Autor Christoph Müller
    am 22. Dezember 2011
    2.

    Falls es noch nicht bekannt ist! Hier in München regieren die Grünen und die sind ja bekanntlich gegen den Autoverkehr... Für die wärs lieber, das Auto irgendwo außerhalb abzustellen und dann mit den Öffentlichen in die Stadt zu fahren... Darum diese Schikanen Parktickets vs. Autofahrer! Aber wer eben Grün wählt, muss halt damit leben können...

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.