Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor C. Schindler am 21. Oktober 2011
6218 Leser · 82 Stimmen (-7 / +75) · 1 Kommentar

Mobilität und Verkehr

Parkausweis verfällt bei Umzug

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,
ich wende mich mit einer Frage an Sie. Ich ziehe demnächst innerhalb Münchens von Haidhausen nach Maxvorstadt. Im Juli 2011 erwarb ich einen Parkausweis für Haidhausen und bezahlte die Jahresgebühr von 30 Euro. Durch den Umzug verfällt der Parkausweis und ich muss einen neuen Ausweis beantragen. Dies bedeutet nochmals alle Unterlagen einzureichen und die Gebühr zu bezahlen.

Meine Frage ist, ob man, wie auch beim Personalausweis, einfach auf dem bestehenden Parkausweis die Adresse bzw. das Parkgebiet überkleben könnte? Dies wäre für mich als Verbraucher wesentlich unaufwendiger als mir einen Übergangsausweis zu besorgen und dann zusätzlich nochmals allle Dokumente für einen neuen Parkausweis einzuschicken. Darüber hinaus könnte ich mir die 30 Euro, die ich ja schon bezahlte, sparen.

Wahrscheinlich könnte so auch der Arbeits- und Verwaltungsaufwand seitens der Stadt München reduziert werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Fall, Umzug und Verfall des Parkausweises, durchaus häufiger auftritt.

Ich wäre Ihnen über eine baldige Antwort und Behandlung meines Anliegens sehr dankbar, da ich schon zum 1. November umziehe.

Mit freundlichen Grüßen

+68

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Helmut Schlecht
    am 29. November 2011
    1.

    Die Verwaltung wurde wegen den unsinnigen Parkausweisen sogar aufgebläht - um keine Arbeitslosen Beamten zu haben muss man alles kompliziert halten... einfach ein Ausweis ohne Nummer - nein das geht nicht .. Ich kann nur empfehlen bei der nächsten Wahl diese unsoziale Koalion abzuwählen...

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.