Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor K. Stolte am 28. September 2010
4699 Leser · 83 Stimmen (-8 / +75) · 0 Kommentare

Sonstige

Olympia 2018

Sehr geehrter Herr Ude,

ich habe heute morgen Ihr Interview im BR2 gehört. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mehrheit der Bevölkerung hinter der Bewerbung steht. Wo sind denn belastbaren Belege dafür? Warum wird hierzu keine Volksbefragung durchgeführt? Ich denke, wenn man die Kosten und den Nutzen gegenüberstellt bleibt für den einzelnen Steuerzahler unter dem Strich gar nichts übrig, ausser dass an anderen Stellen massiv gespart werden muss mit der Folge, dass später die Kosten steigen. Darüber hinaus ist zu befürchten, dass ein großer Teil des an das Olympiagelände anschließenden Areals für immer verschandelt und zugebaut wird - egal wie wertvoll Grünflächen heute sind. Der einzige, der daran verdienen wird ist letztlich das Unternehmen, dem später die Wohnungen gehören. Fazit: Brauchen wir all das in einer Zeit, in der über eine Erhöhung der Hartz IV Sätze um 5 Euro getritten wird? Sollte man das Geld für Olympia nicht besser in sinnvolle Projekte (Alten- Krankenpflege, Kinderbetreuung etc.) stecken? 1972 war gut für München, 2018 wird mit Sicherheit kein Erfolg - zumindest kein nachhaltiger.

Freundliche Grüße

Klaus Stolte

+67

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.