Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor M. Eickelschulte am 12. Mai 2013
3441 Leser · 95 Stimmen (-5 / +90) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

öffentliche WCs

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Ude,

der Presse entnehme ich die Diskussion um die öffentlichen Toiletten. Lobenswert finde ich, dass man sich Gedanken macht, wie diese in Zukunft sauber angeboten werden können.

Als Nachteil empfinde ich die Reduzierung der Anzahl und den Preis von 60 Cent. In vielen ausländischen Städten gibt es viele öffentliche WCs die sowohl gratis als auch sauber sind. Das sollte doch in München auch möglich sein.

Dann ist es so, dass viele Senioren wie mein Vater mit über 80 Jahren sehr oft ein Örtchen brauchen. Daher wäre eine Reduzierung aus meiner Sicht falsch, da wir insgesamt eine alternde Bevölkerung haben. Auch ist mein Vater trotz passender Münzen öfters nicht in die Bezahltoilette gekommen, da der Schrankenmechanismus für Senioren die mal ganz eilig aufs WC müssen, nicht einfach genug funktioniert hat.

Daher bitte ich Sie, die Anzahl der Toiletten nicht zu reduzieren, Ihren Seniorenbeirat in dieser Thematik mit einzubinden und wenn es schon Geld kostet, es mit einer 50 Cent Münze einfacher zu gestalten.

Lieben Dank

Martin Eickelschulte

+85

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.