Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Hayo Klettenhofer am 30. März 2010
5180 Leser · 72 Stimmen (-12 / +60) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Nachts in Schwabing

Sehr geehrter Herr Ude,

ich möchte gerne wissen welche Gesetzgebende Institution für folgende Situation verantwortlich ist und wie Sie die momentane Gesetzeslage in diesem Fall bewerten.

Ich bin vor einigen Monaten gegen 22 Uhr mit dem Fahrrad in Schwabing über eine rote Ampel gefahren. Dies wurde von einer wartenden Polizeistreife beobachtet und so wurde ich dem üblichen Verfahren unterzogen.

Ich musste einige Zeit später 90 Euro bezahlen und bekam einen Punkt in Flensburg. Soweit nun alles normal und angemessen.

Nun aber bekomme ich Post, dass ich, da das Vergehen in der Probezeit meines Führerscheins begangen wurde, an einem Aufbauseminar (Kosten ca 300 Euro und einige Stunden Freizeit) teilnehmen müsse, die Probezeit um 2 Jahre verlängert wird und die Kosten des Bescheides, (ca 30 Euro) selbst tragen müsse.

Ich halte dieses Vorgehen für absolut unverhältnismäßig und bin entsprechend emotional berührt.

Mit freundlichen Grüßen,

Hayo Klettenhofer

+48

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.