Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Christian Ude am 18. November 2013
3160 Leser · 46 Stimmen (-2 / +44) · 0 Kommentare

Sonstige

Nachtbriefkasten Marienplatz 8

Sehr geehrter Herr OB Ude,

Wozu gibt es einen Nachtbriefkasten um Fristen einhalten zu können, wenn Schreiben dann trotzdem mit 2 Tagen Verzögerung ankommen und die Frist daher als nicht eingehalten gilt?

Der Fall: Ich hatte vom KVR eine Frist gesetzt zum 11.11.13. Aus diesem Grunde investierte mein Mann in ein Taxi 30,00 EUR nur damit mein Widerspruch rechtzeitig ankommt und wir fuhren zum Fristbriefkasten am Marienplatz, wo ich auch meinen Widerspruch einwarf.

Wenige Tage später bekam ich vom KVR ein Schreiben, dasss der Widerspruch erst am 13.11.eingegangen ist.

Insofern nochmals meine Frage: Wozu ein Fristbriefkasten, ich kann ja noch nicht mal nachweisen (mangels Stempel o.ä.) dass ich den Brief eingeworfen habe.

Mit freundlichen Grüßen

Anna Schmedemann
(früher Sekretärin bei Buhl-Müller, Tandler u. Koll.)

+42

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.