Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Franz Dr. Ebbers am 21. Dezember 2010
6042 Leser · 67 Stimmen (-4 / +63) · 0 Kommentare

Sonstige

MVV-Kostenerstattung für Schulweg zur Montessorischule

Sehr geehrter Herr Ude,

es ist schön, dass ich Ihnen auf diesem Weg unser Anliegen vortragen kann.
Unser Sohn geht nach sehr misslichen Lernerfahrungen auf die Montessori-Schule Biberkor in Berg / Starnberg. Er fühlt sich nach Jahren zum ersten Mal wohl und damit hat sich auch die gesamte familiäre Situation entspannt. Um die Schule zu erreichen fährt er mit der MVV bis Harras, von dort mit dem Schulbus weiter.
Es ist uns unverständlich, im übrigen Mitarbeitern am Schulamt ebenfalls, warum wir die Kosten für die MVV nicht zurück erstattet bekommen, bzw. die Beförderung bis zum Harras nicht kostenfrei erfolgen kann. Das war z.B. bei seinem Besuch des Pater Ruppert Mayr Gymnasiums in Pullach selbstverständlich.
Sie können versichert sein, dass wir ALLE anderen schulischen Möglichkeiten in München ausgelotet haben, die Liste der Ablehnungen ist lang. Und nun haben wir auch noch, neben den Schulkosten, die öffentliche Beförderung zu bezahlen, die jedem anderen Schulkind kostenfrei zugestanden wird, wenn der Schulweg mehr als 3km beträgt.

Wir bedanken uns für Ihre Mühe und erwarten gerne Ihre Antwort.
Viele Grüße und eine segensreiche Weihnachtszeit
Franz Ebbers

+59

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.