Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Regina Schüßler am 13. Juli 2011
5159 Leser · 99 Stimmen (-25 / +74) · 1 Kommentar

Umwelt und Gesundheit

Müll und Ratten nahe Naturschutzgebiet

Sehr geehrter Herr Ude,
in Johanneskirchen, Glücksburger Strasse/Lebermoosweg im Bereich der Brücken über den Bach und Bahndamm, mit anschliessendem Naturschutzgebiet wird bei schönem Wetter immer wieder gefeiert und gegrillt. Nachts ! Dagegen ist ja eigentlich nichts einzuwenden. Auch dass viele aus Erding, Fürstenfelbruck oder sonst woher kommen, mit ihren Autos. Allerdings muss man nicht bis auf die Wiesen oder auf den Bahndamm fahren. Bierkästen kann man auch tragen. Ein paar Schritte kann man laufen. Müll muss man nicht hinterlassen.
Das geschieht aber. Regelmässig nach einem schönen Abend, liegen dort Müllberge, Scherben - auch im Bach etc. Ratten kommen und verteilen den Müll.
"Rein und Sauber" wird angerufen, kommt ... oder kommt nicht. Lässt Müll, der schon in tüten gepackt ist stehen, damit er noch mehr zerstreut wird.
- Wann werden Sie etwas dagegen unternehmen ?
- Mit wie viel Bürokratie müssen wir rechnen, bis etwas geschieht ?
- Werden Sie verhindern, dass die Autos bis auf die Wiesen fahren und dort Rennen veranstalten ?
- Werden sie dort gegebenenfalls Müllbehälter aufstellen, die regelmässig kontrolliert und geleert werden ?
- Wann hören wir von Ihnen ?
Herzlichst bei baldiger Erledigung
Regina und Schüßler und Gassigeher und Jogger

+49

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Herbert Gerhard Schön
    am 20. Juli 2011
    1.

    Die viel wichtigere Frage wäre: Wann kommt die Polizei und reduziert diesen zweifelhaften Freizeit-Spuk am Abfangraben und auf dem alten Bahndamm in Johanneskirchen?

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.