Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor G. Dr.Schlicksbier am 29. April 2013
3112 Leser · 75 Stimmen (-2 / +73) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Mobilitätfür alle

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

barrierefreie Mobilität ist leider auch in der Weltstadt mit Herz nur ein Lippenbekenntnis,zumindest so es sich um den ÖPNV handelt.Es genügt eben nicht Bahnhöfe und Transportmittel theoretisch barrierefrei zugänglich zu machen,sondern sollte die Barrierefreiheit auch praktisch gewährleisten .Ständig defekte Lifte,unklare Zuständigkeitenund aktuell ein katastrophales Baustellenmanagement am Marienplatzbremsen mobilitätseingeschränckte Reisende permanent aus und dies schon seit Jahren. Hilfeersuchen über die Notrufsäule werden zurückgewiesen. Im Besitz eines Handys und der richtigen MVG-Telefonnummer wird zwarHilfe zugesagt, doch bleibt auch die oft nur Theorie. So dassoft nur die Flucht mit einer anderen Bahn zum nächsten Bahnhof mit Liftbleibt.

Wie gedencken Sie, MVG und S-bahn den ÖPnNV auch für mobilitätdeingeschränckte Reisende künftig zuverlässig und berechenbar nutzbar zu machen?
Gleichstellung und Teilhabe sind Selbstverständlichkeit und Rechtsanspruchund nicht Werbefloskel und frommer Sonntagswunsch.

mfg

Dr. Gregor Schlicksbier aus Gräfelfing

+71

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.