Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Beantwortet
Autor Peter Kiss am 03. Januar 2011
8275 Leser · 84 Stimmen (-1 / +83) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Missbräuchliche Nutzung einer öffentlichen Grünanlage

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,
im Bereich eines öffentlichen Grünstreifens Ecke Josef-Frankl-Str./Schaarschmidtstr. wurden Anfang August 2010 zwei Begrenzungspfosten umgefahren. Seit derzeit wird dieser Teil des Grünstreifens sowohl als Kurzzeitparkplatz der Eltern die ihre Kinder in den Kindergarten bringen bzw. wieder abholen benützt, als auch als Dauerparkplatz über Nacht. Der vormalige Grünstreifen sieht nunmehr wie ein Kartoffelacker aus. Ich habe mich seitdem ca. 5 mal telefonisch an die Anlagenaufsicht, Baureferat Gartenbau, Unterhalt Nord gewandt und die Situation ausführlich geschildert. Drei mal besprach ich den Anrufbeantworter, 2 mal habe ich einen Herrn selber gesprochen. Er hat mir letztens am 28.10.2010 geantwortet, eine Firma wäre beauftragt worden.
Da bis Heute nichts unternommen wurde bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich mich an die richtige, d.h. zuständige Stelle, gewandt habe.
Können Sie sich, Herr Oberbürgermeister, bitte der Angelegenheit annehmen?

Mit freundliche Grüßen
Kiss

+82

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Christian Ude am 03. März 2011
Christian Ude

Sehr geehrte Herr Kiss,

das Baureferat (Gartenbau) entschuldigt sich zunächst für die entstandenen Kommunikationsprobleme. Wegen der von Ihnen geschilderten Beparkung des Grünstreifens hatte der zuständige Gartenbaubezirk im Herbst eine Landschaftsbaufirma mit dem Setzen der neuen Poller beauftragt, was sich aber aus bei der Firma liegenden Gründen verzögerte. Da die Holzpoller nur bei geeigneten Temperaturen fachgerecht einbetoniert werden können,
wurden die Pfosten nunmehr in der 8. Kalenderwoche gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen