Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Martin Zeitler am 08. November 2013
2912 Leser · 28 Stimmen (-5 / +23) · 0 Kommentare

Sonstige

Migration nach Linux

Sehr geehrter Herr Ude,

ich habe gerade einen Bericht über die Migration der Desktop-Systeme nach Ubuntu Linux gelesen - dann habe ich mir dann einmal die Stellenangebote angesehen. Dabei mußte ich feststellen, daß ausschließlich SAP Stellen ausgeschrieben sind (wobei es sich um ein System handelt, welches ich aufgrund des Geschäftsmodells nicht sonderlich ernst nehmen kann).

Daher stellt sich mir die Frage, warum Ubuntu Gnome Desktops - aber nicht der eher klassische Einsatz als Server. Mit Linux lassen sich Web-Applikationen umsetzen, welche man für erheblich weniger Geld bekommt - und welche mindestens genauso stabil sind. Es ist wirklich kein Problem Desktop-Applikationen in einem Web-Browser zu emulieren - welche i.d.R. erheblich weniger schrottig sind als Java.

Dell und Ubuntu haben seit geraumer Zeit ein Partnerschaft -
wobei die R-Series Blades ziemlich leistungsfähig sind.

Gedenken Sie evtl. lokalen Entwicklern eine Arbeit zu geben - oder ist es eher im Sinne der Allgemeinheit, SAP weiterhin mit Steuergeldern zu unterstützen?

Mit freundlichen Grüßen aus Landshut,

Martin Zeitler

+18

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.