Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor D. P. am 08. Mai 2012
5043 Leser · 65 Stimmen (-3 / +62) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Kindertagesstättengebühr falsch erhoben von der Gebührenstelle

Sehr geehrter Herr Ude,

mein Sohn war von September 2011 - März 2012 im Kindergarten eingeschrieben. Die Unterlagen für die zentrale Gebührenstelle hab ich vor Eintritt abgeschickt und sogar die vorläufige Bestätigung für die Gebühren erhalten (0,- Euro aufgrund meiner Einkünfte und nur das Essensgeld muss entrichtet werden). Es wurde nur noch verlangt die vollständigen Unterlagen einzuschicken damit der Bescheid fertig bearbeitet werden kann, was ich natürlich gemacht habe. Die Gebühren wurden wunderbar bis Dez abgebucht und somit hab ich mir nicht weiter Gedanken gemacht.

Im Januar hab ich ein Schreiben erhalten, dass ich eine Nachzahlung von 620 EURO leisten muss, da mir der Höchstsatz berechnet wurde, aufgrund nicht eingereichter Unterlagen. Da mein Sachbearbeiter leider nicht erreichbar war, (Dauerkrank/Urlaub) wurde ich ständig an irgendwelche Mitarbeiter verwiesen, welche entweder eine volle Infobox oder Nr. nicht vergeben oder der beste Fall mir versprechen mich zurückzurufen und dann auf einmal nicht mehr verfügbar sind.

Eine Kollegin meinte ich soll doch die Unterlagen nochmals kopieren oder sie per Email an die Zentrale Gebührenstelle verschicken, was im Februar passiert ist. Nun sitze ich auf einer Rechnung von über 1100 EURO und es möchte sich keiner damit auseinandersetzen noch helfen. Meine Einkünfte liegen deutlich unter 15.000 EURO was ausschliesst dass man mir den Höchstsatz berechnen sollte.

Das beste ist nun dass lt. Kassen und Steueramt wohl bald gepfändet wird und das obwohl ich ja händeringend versuche meine Unterlagen an den Mann zu bringen.

Mit freundlichen Grüssen
D. Pudil

+59

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.