Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Dennis Dreihardt am 23. Oktober 2009
5389 Leser · 12 Stimmen (-4 / +8) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Kindergartenplatz

Sehr geehrter Herr Ude,

für mich ist dies hier der letzte Hilferuf an Sie.

Szenario:

Seit zwei Jahren versuche ich einen Kindergartenplatz für meine Zwillinge ( geb. am 06.06.2006 ) zu bekommen.

Bis Dato habe ich nur Ablehnungen erhalten!!!!

Aktuelle Situation:

Meine Frau und ich stehen jeweils in unbefristeteten Arbeitsverhältnissen:

Arbeitszeit Mo-Fr.:

Dreihardt-Chariopolitou Vasiliki: 30 Stunden Woche Dreihardt Dennis: 40 Stunden Woche

Aktuell werden die Kinder über meinen Schwiegervater betreut ( 50% Schwerbehindert[6 Herzoperationen] Frührentner).

Aus gesundheitlichen Gründen kann er die Betreuung nicht mehr übernehmen.

Sollten wir weiterhin keinen Kindergartenplatz erhalten , sehen wir uns leider gezwungen, das meine Frau bei Ihrem Arbeitgeber ( seit 5 Jahren im Unternehmen) die Kündigung einreicht.

Was können Sie mir als Lösung anbieten?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Dennis Dreihardt

+4

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.