Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Susann Gläser am 16. Dezember 2013
4017 Leser · 65 Stimmen (-15 / +50) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Keiner ist zuständig bei Obdachlosigkeit ?????

Aehr geehrter Herr Ude,

mein Name ist Susann Gläser. Ich wende mich heute an Sie, da es anscheinend Niemanden gibt, der bei diesem Problem zuständig ist.
Es geht um eine Freundin von mir, die sich vor über einem Jahr aus einer Gewaltbeziehung befreit hat und ihr Leben wieder in die richtige Bahn lenken wollte.
Sie hat Schulden, ist in Insolvenz gegangen und arbeitet als KInderpflegerin in einer Kindertagesstätte...sie lebt also nicht vom Staat!!!!! ....ist also bemüht ein geregeles Leben zu führen.

Anfangs lebte sie bei ihrer Schwester und konnte bis jetzt wegen der Schulden (Schufa und Insolvenz ) keine Wohnung finden.
Mittlerweile ist sie mit ihrer Schwester so verstritten, dass sie keine feste Unterkunft mehr hat.
Sie zieht von Freunden und Bekannten umher um nicht auf der Straße schlafen zu müssen.
Sie war auf dem Wohnungsamt in München , wurde dort weg geschickt weil auf ihrem Ausweis Oberschleißheim (Landkreis) steht. Sie sollte sich an ihre Gemeinde wenden. Hat sie getan, wurde da aber auch weiter geschickt, weil man ihr nicht helfen kann.
Um ehrlich sein, ist das fast unglaublich....im Internet meine ich gelesen zu haben, dass die Ämter verpflichtet sind ihr zu helfen.
Ich bitte sie mir zu sagen, ob das normal ist und was sie machen kann?
Um ehrlich zu sein, hatte ich mal die Überlegeung damit an die Presse zu gehen aber vielleicht wurde sie auf einem Amt einfach nur falsch beraten.
Es nützt auch nichts wenn sie an Makler weiter geschickt wird oder Beratung bekommt, wie man eine Wohnung findet.
Das Problem ist, sie hat keine feste Bleibe und wird unter den gegebenen Umständen allein nichts finden.
Es wäre nett, wenn Sie mir ernsthaft sagen können, wie wir eine Lösung finden können.

Mit freundlichen Grüßen
Susann Gläser

+35

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.