Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Sarah Simbad am 28. April 2010
5317 Leser · 80 Stimmen (-2 / +78) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

Immer mehr Neubaugebiete mit sterilen Wohnhäusern

Sehr geehrter Herr Ude,

Immer mehr Flächen in München werden mit Neubauwohnungen bebaut - fast immer handelt es sich um die gleiche Art von globigen, sterilen Betonbauten, die anscheinend nur von den Architekten selbst schön geredet werden.

Ich selbst kenne keinen der bei der Wahl zwischen einer Wohnung in einem neuen sterilen Wohnbaugebiet oder einem schönen Altbau in den Neubau ziehen würde. Ich denke München Architekten der Vergangenheit haben in den letzten Jahrhunderten grossartige Arbeit geleistet und schöne, abwechslungsreiche Gebäude gebaut, bei denen die Wohnqualität sehr hoch ist - egal ob durch Innenhöfe, die Aussenansicht oder die entsprechenden Grünanlagen,

Heutzutage sind alle Neubaugebiete mit identisch anmutende, rechtwinklig und quadratisch angeordnete Betonklötzen übersät.

Oft befinden sich dazwischen "Grünflächen" und Spielplätze, die aber nie von Anwohnern genutzt werden, da es einfach eine kalte und sterile Atmosphäre ist und sich niemand dort gerne aufhält - egal wie modern diese Wohnparks sind und wie gut ein Architekt seine Pläne mit schönen Sätzen verkauft.

Auch verstehe ich nicht, warum z.B. bei der Friedenheimer Brücke direkt an einer befahrenden Strasse Gebäude entstehen, ohne beispielweise Baumreihen zwischen Strasse und Wohngebäude zu pflanzen. Egal wer dort später einmal wohnt, wird darunter leiden. Es wäre nicht viel mehr Aufwand gewesen ein paar Bäume dazwischen vorzuschreiben.

Ich bitte Sie inständig darum, zukünftig zu versuchen, nicht alle Baupläne anzunehmen und noch mehr auf die Optik, Integration und Abwechslung zu achten. - und die Natur noch mehr als zuvor bei den Planungen zu integrieren.

Auch sollte es bessere Vorschriften bezüglich Grünflächen geben, insbesondere zwischen Strassen und Gebäuden (Bäume sind immerhin die Lunge der Stadt und schützen auch die Einwohner vor verschmutzter Luft).

Mit freundlichen Grüsse,

Sarah Simbad

+76

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.