Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Claudia Schmidt am 25. Juni 2013
3639 Leser · 67 Stimmen (-7 / +60) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Hunde in München

Sehr geehrter Herr Ude,

ich bin mit Hunden aufgewachsen und habe im Moment eine 5 Jahre alte Hündin. Ich bemühe mich sehr um "ein friedliches Miteinander" und eine gute Erziehung. Wir bekommen aufgrund dessen auch sehr häufig ein Dankeschön.
Da ich das Thema Leinenpflicht mit einer gewissen "Besorgnis" verfolge, wende ich mich heute direkt an Sie.
Ich verstehe, dass Leute nach Leinenpflicht rufen, insbesondere Menschen, die nicht mit Tieren aufgewachsen sind, haben weniger Verständnis für diese "Leidenschaft".
Dennoch gibt es viele Hunde und viele Menschen, denen es wichtig ist, Ihren Hunden aus physischen & psychischen Gründen den Freilauf zu ermöglichen.
Ich habe letztens vom Central Park in Amerika und von einem Strand am Meer gelesen, dass es dort "zeitliche" Begrenzungen gibt. Heißt Hunde dürfen ohne Leine frei bis 10 Uhr laufen, zwischen 10 Uhr und 19 Uhr gilt genereller Leinenzwang für alle Hunde, jeder Größe und ab 19 Uhr dürfen wieder alle laufen. (Anpassung in den Wintermonaten) Warum nicht so? Eingeschränkter Freilauf, dann aber überall (auch z. B. Westpark und offiziell im Englischen Garten). So hätte jeder etwas davon, jeder kann sich darauf einstellen und seine Freizeit genießen...

Ich danke Ihnen schon einmal recht herzlich im Voraus für Ihre Antwort & wünsche Ihnen für die anstehende Wahl alles Gute & viel Erfolg.

Viele herzliche Grüße,
Claudia Schmidt

+53

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.