Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Horst Milde am 17. Juli 2012
4434 Leser · 109 Stimmen (-21 / +88) · 2 Kommentare

Freizeit und Sport

Hunde dürfen nicht in die Badeseen

Sehr´geehrter Herr Ude,
ich würde ihnen gerne eine Frage stellen. Warum dürfen Hunde an den Münchener Badeseen nicht an geschweige in das Wasser und müssen bei der Hitze stattdessen weit weg vom Wasser angeleint zuschauen wie der Mensch sich abkühlen gehen kann. Ich finde diese Regelung schlichtweg veraltert und unsinnig, und ich glaube das viele der Münchener Bürger meiner Meinung sind. Denn Hunde machen mit Sicherheit nicht ins das Wasser was man bei manschen Menschen nicht gerade behaupten kann. Außerdem wurde in der Presse Anfang diesen Jahres groß angekündigt das sich im Zuge der neuen Anlagensatzung der Punkt Hunde überdacht wird. Geändert hat sich aber zu meinem Bedauern in dieser Hinsicht garnichts.

Ich freue mich über ihre Antwort und verbleibe

Freundlichen Grüßen

Horst Milde

+67

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Maria Käser
    am 17. Juli 2012
    1.

    Denken eigentlich die Hundehalter auch mal daran, daß es Menschen gibt, die Angst vor Hunden haben? Bei diesen Menschen spielt es auch keine Rolle ob der Vierbeiner groß oder klein ist. Wenn ein Hundephobiker und ein Vierbeiner im Badesee zusammen treffen, weiß ich genau wer dann absäuft! ich finde die Verordnung ist richtig.

  2. Autor Elvira Wagner
    am 06. August 2012
    2.

    Gerehrte Frau Käser, wieviel % Menschen sind denn wirklich Hundephobiker? Und treffen diese wiederum immer zeitgleich mit einem Hund zusammen ? Ich könnte mir gut vorstellen, dass man sehr wohl, zumindest an einem extra zugewiesenen Teil eines Badegewässers, den armen hechelnden Lebewesen eine Abkühlung ermöglichen könnte. Ein bisschen guter Wille gegenseitig - ich bitt' schön. Was machen denn die Leute mit Wasservogelphobie?

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.