Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Claudia Kahlert am 02. September 2009
4996 Leser · 7 Stimmen (-5 / +2) · 0 Kommentare

Sonstige

Hausaufgabenbetreuung für Grundschüler am Gärtnerplatz

Sehr geehrter Herr Ude,

ich würde gerne ab Mitte September 2009 eine Hausaufgabenbetreuung am Gärtnerplatz anbieten. Da ich umringt bin von drei Grundschulen (zwei in der Klenzestraße und eine in der Blumenstraße) möchte ich 1-4 Klässler betreuen. Ich weiß aus Erfahrung (meine Tochter geht in den Klenzekindergarten) das ein hoher Bedarf vorhanden ist. Viele Eltern haben noch keinen Hortplatz bzw eine Betreuung für die Hausaufgaben.

Mein Räumlichkeiten sind sehr schön augestattet und bieten Platz für zwei kleine, individuell betreute Gruppen. Ich würde pro Gruppe ca 4-6 Kinder aufnehmen, d.h. maximal 12.

Eigentlich habe ich ein Marktforschungsunternehmen und führe in den Bereichen Kinder,soziale Themen, Randgruppen, Multikulturelle Probleme, Patienten qualitative Studien durch.

Die Bereiche Kinderbetreuung und Marktforschung überschneiden sich mit unseren Räumichkeiten nicht da wir Einzelexploratinen und Gruppenbefragungen im Abendbereich durchführen.

Aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Lage und der damit verbundenen Existenzbedrohung möchte ich mir ein gesichertes Standbein aufbauen. Da meinr Tochter nächstes Jahr in die Schule kommt und mir ein liebevolle Betreuung der Kinder sehr am Herzen liegt möchte ich Sie bitten mir evtl Ansprechparner für eine Beratung bzw. evtl staatliche Zuschüße oder Existenzförderung für die erste Zeit zu nennen.

Über eine Antwot würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Claudia Kahlert

-3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.