Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor U. B. am 04. November 2012
4338 Leser · 72 Stimmen (-3 / +69) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Grundgesetz

Sehr geehrter Herr Ude,

mir ist aufgefallen das das Grundgesetz vorsieht laut Artikel 146 sich das Deutsche Volk sich bei der Wiedervereinigung eine neue Verfassung geben muss bzw die alte Paulskirchen Verfassung in Kraft tritt ! Da aber die BRD nur einen zwei Plus vier Vertrag hatt und der völkerrechtlich gar nicht anerkannt ist frage ich mich nun sind wir nur juristische und keine natürlichen Personen ? Auch frage ich mich warum muss ich als deutscher mich erst einbürgern lassen um einen so genannten staatsabgehörigkeitsausweis zu bekommen für ein land das gar keinen Geltungsbereich besitzt ? Laut Amt ist Reisepass und Personalausweis kein sicherer Nachweis für den besitzt der deutschen Staatsangehörigkeit.Meine frage nun wann wird endlich ein Politiker aufstehen und seinen Dienst und Pflicht nach besten wissen und "gewissen" dem Volke gegenüber tun ! ?

Mit freundlichen Grüßen Hr. Bittrich

+66

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.