Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Martin Krafft am 19. Juni 2013
3750 Leser · 89 Stimmen (-7 / +82) · 0 Kommentare

Wirtschaft und Finanzen

Gewinn durch Veranstaltungen auf öffentlichem Grund

Sehr geehrter Herr Ude,

erneut ist der Königsplatz gesperrt, weil am Freitag ein kommerzielles, der Allgemeinheit nicht entgeltfrei zugängliches Konzert veranstaltet wird.

Ich weiß, daß Sie drei solche Konzerte pro Jahr aufgrund eines Stadtratsbeschlusses ausrichten dürfen, auch wenn diese nicht unentgeltlich sind, also kommerziellen Hintergrund haben.

In diesem Jahr ist es besonders ärgerlich, da wir zwei Wochen lang erstmals nicht mehr am Rand des Königsplatz durchlaufen dürfen, sondern den ganzen Weg bis zur Karlstraße oder Gablsbergerstraße müssen. Das ist bei den jetzigen Temperaturen nicht gerade schön.

Wenn wir als Steuerzahler solche Beeintraçhtigungen hinnehmen und akzeptieren müssen, daß unser Gemeingrund für private Zwecke gebraucht wird, dann möchte ich gerne wissen, wie viel Geld durch so ein Konzert in die Kassen der Stadt gespült wird und erbitte hierzu Auskunft inkl. konkreter Zahlen.

Mit freundlichen Grüssen,
Martin Krafft

+75

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.